Unser Aller-Leine-Tal
Schwarmstedt Ahlden/Hodenhagen Rethem
Erleben
Radfahren & Wandern Wasserwelten Naturerleben Hofleben Freizeitparks
Urlaubsplanung
Unsere Orte Camping Übernachten Tourenplaner Erlebniscard
Vor Ort
Essen und Trinken Museen Urlaubsideen Veranstaltungen Geschichten
Service
Prospektbestellung Unsere Tourist-Infos Kontakt Newsletter

Ausstellung "Wölfe in einer Kulturlandschaft"

Ausstellungen

im Winser Museumshof „Dat groode Hus“

Der Wolf. Kein anderes Wildtier hat sich in den letzten 20 Jahren in Mitteleuropa so schnell vermehrt und ausgebreitet. Anhand von Texten und Exponaten veranschaulicht die Ausstellung den Umgang mit Wölfen in der Kulturlandschaft am Beispiel der Lüneburger Heide. Mittlerweile werden Wölfe mittels hochentwickelter wissenschaftlicher Methoden untersucht. Ziel der Ausstellung ist, den aktuellen Wissensstand über die Biologie und Ökologie dieser Spezies zu vermitteln, ebenso wie die Besonderheiten und den Erhalt einer von Menschen dichtbesiedelten Kulturlandschaft in Bezug auf die Rückkehr eines großen Beutegreifers. Die Ausstellung zeigt ein faszinierendes, aber letztlich doch normales Wildtier in seinem Lebensraum mit allen positiven und negativen Konsequenzen seiner Existenz.

Angebot für Schulen

Grundschulkindern die Natur näher zu bringen, ist das Leitthema der landesweiten Bildungsinitiative ErlebnisNATUR. Interessante Aktionen und Spiele erwarten die Kinder im Obergeschoss des Grooden Hus, im Bereich der aktuellen Ausstellung des Winser Heimatvereins “Wölfe in einer Kulturlandschaft am Beispiel der Lüneburger Heide”.

Dauer ca. 1 Stunde
Terminanfragen unter 05143 – 81 40
Kosten 4 € pro Teilnehmer, der kostenlose Museumsbus der Bürgerstiftung Celle kann angefragt werden.

Wann?

Wo?

Museumshof Winsen (Aller)
Brauckmanns Kerkstieg 6
29308 Winsen (Aller)

Zum Veranstaltungsort

Weitere Termine

Unterkunft buchen